Die interne Blogsuche



Hallo liebe Leser,
heute hat mich der webmasterfriday Blog zu diesem Thema „Die interne Blogsuche“ inspiriert.

Mein Blog ist noch in den Kinderschuhen und von daher gibt es noch nicht viel zu suchen.

Die interne Blogsuche ist bei mir aber im Kopfbereich eingebunden.
Ich würde mich natürlich auch freuen wenn meine Besucher früher oder später auch mal über die Google Suche kommen wenn mine Beiträge gut zu finden sind.

Und wenn man dann zu mir in das Blog gefunden hat dann kann ja mit der internen Blogsuche weiter gesucht werden.

Ich finde das jeder Blog die interne Blogsuche einbinden sollte. Platz dafür ist sicherlich immer gegeben.
Ich könnte auch zusätzlich noch das Suchfeld mit dem Widget in die Sidebar einbinden.

Oben im Kopfbereich ist bei mir ja dieser große Cookie Hinweis den Google haben möchte wenn man seine Dienste in Anspruch nehmen möchte und dieser Hinweis blockiert leider das Suchfeld für die interne Blogsuche.

Wenn man dann suchen will muss man bei mir schon die Cookies akzeptieren :-)

Da freue ich mich schon die Meinungen der anderen lesen zu dürfen und wünsche ein schönes Wochenende.

Schnuggi91

2 Antworten auf Die interne Blogsuche

  • Da bin ich Deiner Meinung. Jedes Blog sollte eine Suchfunktion haben, denn manchmal findet man einen Beitrag nicht mehr. Und da ist es einfach hilfreich, wenn ich zumindest ein Stichwort eingeben kann und doch noch fündig werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Werbung